Zion - Bighorns - Dia-Faszination-Natur-USA

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Utah > Zion > Bighorns

Bighornschafe im Zion NP - Wiedersehen macht Freude

Als wir den Zion Nationalpark am Nachmittag in Richtung Kanab verlassen, müssen wir vor dem Tunnel
wieder 10 Minuten warten. Bei der traumhaften Kulisse nehmen wir die kurze Verzögerung gerne in Kauf.
Kurz vor der Checkerboard Mesa unterbrechen wir unsere Fahrt freiwillig und etwas länger.
Wir haben nicht im Traum damit gerechnet, an diesem heißen Nachmittag wieder Bighornschafe
vor die Kamera zu bekommen. Wiedersehen macht Freude!
Die ersten Bighorns halten uns im Mai 2010 von einem frühen Start zum Observation Point auf.
Im November 2014 werden die vielen Fotografen am Straßenrand von einem Bock beobachtet,
der auf dem Felsen auf der gegenüberliegenden Straßenseite aufpasst, dass seinen Weibchen
nichts passiert. Als wir wieder zurück fahren, wandert die Herde gerade über die Straße und
erklimmt die steilen Felsen, vermutlich auf dem Weg zu ihrem Anführer.
Im Mai 2017 verteilen sich die grasenden Bighorn-Weibchen und die begeisterten Tierfreunde
auf beiden Straßenseiten.
Es ist immer wieder beeindruckend, wie sehr auch die grandiosesten Naturkulissen in den
Hintergrund rücken, sobald Tiere in Sicht kommen.

Überblick Reisebericht 2017            Karte 2017             Weiter zum nächsten Kapitel

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü