Sonnenaufgang 2017 - Dia-Faszination-Natur-USA

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Arizona > Grand Canyon

Der Sonnenaufgang rückt in den Hintergrund

Am 7. Juni 2017 rückt der Sonnenaufgang am Grand Canyon fast in den Hintergrund.
Zunächst zieht ein Hörnchen mit höchst ungesunden Ernährungsgewohnheiten unsere ganze Aufmerksamkeit
auf sich. Der kleine Racker frisst ausschließlich Speisereste samt Verpackungspapier. Das natürliche Grünzeug
lässt er links liegen. Scheinbar steht er nicht auf Gemüse.

Als wir uns endlich von dem kleinen Fastfood-Fan los reißen können, verwickelt uns ein freundlicher
Kanadier in ein Gespräch über Kameras. Sein Objektiv hatte im Jahr zuvor denselben Fehler wie meines.
Die Reparatur hat 350 $ gekostet, also ca. 300 €.

Nach einem netten und interessanten Gespräch wenden wir uns endlich
dem eigentlichen Grund zu, aus dem wir um 5:30 Uhr aufgestanden sind:
Dem Sonnenaufgang am Grand Canyon.
Abschiedsstimmung kommt immer noch nicht auf, obwohl dies unser
letzter richtiger Urlaubstag in den USA ist.

Überblick Reisebericht 2017            Karte 2017             Weiter zum nächsten Kapitel

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü