Valley of the Goblins - Dia-Faszination-Natur-USA

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Utah > Valley of the Goblins

Goblin Valley Statepark

Kissing Rocks

Lage

120 km (74,5 Meilen) nordöstlich des Capitol Reef Nationalparks
150 km (93 Meilen) westlich des Arches Nationalparks
55 km (34 Meilen) nordwestlich von Hanksville

Besucher pro Jahr

ca. 61.500

Attraktionen

Bizarre, z. T. über 2 Meter hohe Sandsteinformationen,
von denen viele wie Männchen aussehen

Hintergrundinformationen

"Valley of the Goblins" bedeutet "Tal der Gnome"
Die Entstehung eines Goblins kann bis zu 150 Millionen Jahre dauern.
Alte Goblins werden im Laufe der Jahrmillionen von Wind und Wetter abgetragen.
Das Goblin Valley liegt in einer abgelegenen unwirtlichen Steinwüste.
Das Gebiet dienste um 1800 zahlreichen Outlaws als Zufluchtsort.  
Damals kursierten Gerüchte um mysteriöse Gestalten, die sich um nächtliche
Lagerfeuer gruppierten. Nur wenige wagten sich in diese lebensfeindliche Gegend.
Erst nach 1920 wurde das Valley of the Goblins entdeckt, als Art Chaffin,
der Besitzer der Hite Fähre, mit zwei Mitarbeitern einen neuen Weg vom
Green River nach Cainsville suchte.
Chaffin kehrte 1949 zurück, um das „Mushroom Valley“ (Tal der Pilze) zu erkunden 
und zu fotografieren.
Von da an strömten Besucher aus der ganzen Welt zu diesem neu entdeckten Naturwunder.
1954 stellte der Staat Utah die empfindlichen Sandsteinformationen unter Schutz.
Das Tal wurde in in „Valley of the Goblins“ umbenannt und 1974 zum Statepark deklariert.

Wandern

Das recht übersichtliche Gebiet ist sehr einfach und in 1-2 Stunden komplett zu erwandern

Picknick Area

Herrlich gelegene Picknickarea mit Überblick über das gesamte Gebiet

Camping

Traumhaft gelegener Campingplatz mit Duschen
Kletterparadies für Kinder, die hier unter Aufsicht der Eltern auf den Felsen hinter dem
Campingplatz herum klettern oder den kleinen Canyon hinterm Campingplatz erkunden
können.
Am Wochenende ist der Campingplatz oft schon im voraus ausgebucht
(Reservierung möglich !)

Ortschaft

Der kleine Ort Hanksville (55 km südöstlich) bietet neben mehreren preiswerten und 
gemütlichen Motels auch Restaurant, Tankstellen und einem sehr gut sortierten Supermarkt.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü