Sequoia Nationalpark - Dia-Faszination-Natur-USA

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kalifornien

Sequoia Nationalpark – Baumriesen und ein spektakulärer Aussichtsfelsen

Tunnel Log
General Grant Tree

Im Sequoia Nationalpark 420 km (261 Meilen) südöstlich von San Francisco finden wir die größten Mammutbäume der Welt.
Mit 89 Metern (292 ft.) ist der General Sherman Tree das höchste Lebewesen der Erde (Bild rechts).
Sein Alter wird auf 2.500 Jahre geschätzt.
Der General Grant Tree ist nur 2 Meter (6 ft.) niedriger.
Ein umgestürzter Baumriese wurde zum Tunnel Log umfunktioniert.
Der Big Tree Trail ist durchaus beeindruckend und macht Spaß - trotz der kühlen Temperaturen.
Das hält auch andere Naturfreunde nicht von einem Waldspaziergang ab - aber uns vom ersten Picknick in diesem Urlaub.
Stattdessen genehmigen wir uns ein Hot Chilli im Village.

Sequoia Nationalpark

Der Moro Rock bietet spektakuläre Ausblicke auf die Sierra Nevada.
Der steile Aufstieg ist in 20-30 Minuten zu bewältigen und sehr beliebt.
Wir müssen immer wieder Leute vorbei lassen – und umgekehrt.
Für mich bieten sich so willkommene Pausen.
Ich brauche immer ein paar Tage, bis ich den Jetlag überwunden habe
und wieder richtig fit bin.

Das ist bei dem grandiosen Ausblick auf die schneebedeckten Gipfel der Sierra Nevada aber schnell vergessen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü