Rückreise 2010 - Dia-Faszination-Natur-USA

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reiseberichte > Abenteuer USA 2010

Take the long way home - mit fast 9.000 Fotos und Videos

Jeder Urlaub geht einmal zu Ende.
Nach vier Wochen fahren wir am Dienstag, 8. Juni 2010 um 5:09 Uhr morgens zum Las Vegas Airport.
Der Abschied fällt schwer - wie immer.
Der Weckruf um 4:30 Uhr wäre nicht nötig gewesen.
Wir sind beide vorher wach und haben kaum geschlafen.
Das Thermometer zeigt zu dieser frühen Stunde bereits 30 ° C (86 ° F).
Einige Schleierwolken sorgen für leichtes Morgenrot.
Der Rückflug verläuft reibungslos - incl. Umsteigen in Washington und Zürich.
Nach fast 22 Stunden Heimreise kommen wir am 9. Juni 2010 gegen Mittag in unserer Wohnung an.
Nach dem langen Flug sind wir erst mal einfach nur froh, wieder daheim zu sein.
Die 32 ° C (89.6 ° F) sind nach über 40 ° C (104 ° F) in Las Vegas und bis zu 46 ° C (114,8 ° F) auf unseren Wanderungen ganz angenehm.
In den vier Wochen im Südwesten der USA war es teilweise nicht nur Wetter-technisch ein wenig turbulent.
Trotzdem war es ein toller Urlaub. Auch wenn sich das viele nicht vorstellen können.
Der Südwesten der USA bleibt auch nach der achten Reise unser Traumland Nr. 1.
Wir freuen uns schon jetzt auf unsere nächste Reise ins Land der unbegrenzten (Un-)Möglichkeiten.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü