San Francisco - Sotto Mare - Dia-Faszination-Natur-USA

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kalifornien > San Francisco > Essen - Einkaufen - Motel

Sotto Mare - Laut und lecker

Das Sotto Mare, ein Fischlokal in der Nähe unseres Motels in San Francisco, haben Reisende im Trip Advisor
unter die Top 10 gewählt.
Für uns ist es erst mal etwas gewöhnungsbedürftig.
Vor der Tür bildet sich bereits eine Warteschlange.
Es sind aber noch genug Plätze frei - zumindest an der Theke - mit interessantem Live-Unterhaltungs-Programm.
Auf der anderen Seite wird gebrutzelt und geschuftet, was das Zeug hält.
Die Leute tun hier echt was für ihr Geld.
Wir kommen vom Zuschauen schon ins Schwitzen – vielleicht auch von der enormen Hitze,
die von den verschiedenen Feuerstellen ausgeht, auf denen gekonnt Fische und Meeresfrüchte zubereitet werden.
Direkt vor meiner Nase werden unzählige Stapel frisch gespülter Teller abgesetzt,
während der Kollege unermüdlich Austern knackt und kunstvoll auf den frisch gespülten Tellern anrichtet.
Eigentlich hatte ich mich auf einen gemütlichen Abend in einem guten Fisch-Restaurant eingestellt,
den ich nach dem hektischen Großstadt-Tag gut hätte brauchen können.
Nun muss ich mich erst mal an die Hektik und den immensen Lärmpegel in diesem zugegeben ziemlich
außergewöhnlichen Lokal gewöhnen.
Irgendwann finde ich es dann aber recht urig und rustikal - es ist ja nicht umsonst unter den Top 10 beim Trip Advisor.
Das Essen ist gut, aber nicht überragend, dafür für San Francisco aber relativ preiswert.
Dass ich der Bedienung aus Versehen meine Euroscheck-Karte in die Hand drücke statt der Kreditkarte,
ist auch kein Problem.
Gut vier Wochen später verbringen wir unseren letzten Abend wieder in einem lauten Lokal in San Francisco.

Überblick Reisebericht 2012            Karte 2012             Weiter zum nächsten Kapitel

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü